Kostenloser Versand* ab 65€

LABORERGEBNISSE

Reakiro COA (Analysezertifikat) - Qualitätskontrolle und Labortests

Die Voll- und Breitspektrum CBD-Produkte von Reakiro werden beide aus dem hochwertigsten in der EU angebauten Industriehanf hergestellt und von unabhängigen Drittlabors getestet, um unsere Tests zu validieren. Im Einklang mit unseren Grundprinzipien des Vertrauens und der Transparenz sind wir der Meinung, dass der Zugang unserer Kunden zu unseren Laborergebnissen und Analysezertifikaten ein wesentlicher Bestandteil des Produktkaufs ist. Vor allem wenn Sie ein Produkt kaufen, das Sie täglich verwenden werden, ist es wichtig zu wissen, dass es so wirkt wie beschrieben. Damit Sie beruhigt sein können und ein Produkt von höchster Qualität erhalten, wird jeder Schritt jeder Charge von einem unabhängigen Labor getestet. So werden Qualität, Reinheit und Sicherheit während der gesamten Produktion gewährleistet. Um sicherzustellen, dass es keine Kompromisse bei der Qualität gibt, testen und verwenden wir unsere Produkte in speziell kontrollierten Umgebungen. Die von uns genutzten Labors werden nach den höchsten Industriestandards ausgestattet und gewartet. Außerdem werden sie sowohl intern als auch extern getestet und enthalten keine genetisch veränderten Produkte, Pestizide oder chemische Düngemittel.


Analysezertifikat (COA, Certificate of Analysis)

Unser erster Laborbericht, der die genaue Menge an Cannabinoiden in jedem Produkt aufzeigt.
Wir testen auf THCa, THC, CBC, CBG, CBN, CBDa, CBD.
Allerdings konzentrieren wir uns vor allem darauf, sicherzustellen, dass der CBD-Gehalt hoch ist, denn nur so kann festgestellt werden, ob es sich um ein legales CBD-Vollspektrum-Produkt handelt. Der Entourage-Effekt kommt erst richtig zur Geltung, wenn CBD zusammen mit anderen Cannabinoiden verwendet wird, da es die synergetische Qualität verstärkt.

Mikrobielle Analyse 

Unsere nächste obligatorische Analyse besteht darin, sicherzustellen, dass keine möglichen mikrobiellen Verunreinigungen vorhanden sind, die aufgenommen werden könnten, um die Sicherheit und Reinheit des Cannabis zu gewährleisten.
Wir testen auf E. coli, Schimmelpilze, Hefen und Salmonellen.

Schwermetall-Analyse

Unser dritter wichtiger Test analysiert den Schwermetallgehalt in unserem CBD-Öl. Schwermetalle sind natürlich vorkommende Elemente, die im Erdboden verstreut sind, so dass es unvermeidlich ist, ihnen ausgesetzt zu sein. Gefährlichere Metalle wie Blei, Arsen, Cadmium und Quecksilber sind jedoch oft in hohen Konzentrationen im Boden zu finden. Das aus diesen Gebieten stammende Cannabis ist ein sogenannter Bioakkumulator und nimmt die Schadstoffe auf, so dass Produkte, die für therapeutische Zwecke verwendet werden, für Menschen mit bereits bestehenden medizinischen Problemen schädlich sind.
Da uns Gesundheit und Sicherheit am Herzen liegen, testen wir auf die schädlichen Metalle: Arsen, Quecksilber, Blei und Cadmium.

CPSR-Bericht

Die Hautpflege ist einer der am weitesten verbreiteten Produktionsbereiche auf dem heutigen Markt. Tag für Tag kommen neue Produkte auf den Markt, die Ihrer Haut helfen sollen, doch einige schaden mehr als sie nützen. Unser Hauptanliegen ist es, sichere Produkte mit der korrekten Menge an CBD auf der Verpackung anzubieten.
Wir testen auf CBDv, CBVA, CBG, CBD, THCV, CBDA, CBGA, CBN, Δ9-THC, Δ8-THC, THCVA, CBC, THCA, CBCA.
Einige Produkte, wie unsere Maskencremes und Masken, enthalten CBD mit vollem Spektrum, so dass das CBD im Entourage-Effekt aktiviert wird und seine maximale Wirksamkeit entfalten kann. Andere Produkte wurden speziell für die Behandlung von Muskelkater entwickelt und enthalten 0% THC.